Kokain im Wert von 30 Milionen Euro sichergestellt

Auf einem Betriebsgelände in den Niederlanden haben Mitarbeiter 750 Kilogramm Kokain entdeckt. Die Drogen mit einem geschätzten Verkaufswert von rund 30 Millionen Euro seien in einzelnen Paketen in einer Warenladung versteckt gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Sie war am Freitag von den Mitarbeitern der Firma in Roosendaal nahe der Grenze zu Belgien alarmiert worden. Fahnder nahmen Ermittlungen auf, Festnahmen gab es zunächst nicht. Symbolfoto: APA