Erste Corona-Impfung für Menschenaffen

San Diego. Im Zoo von San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien sind die ersten Menschenaffen gegen Covid-19 geimpft worden. Das bestätigte der Betreiber des Zoos, die San Diego Zoo Wildlife Alliance, am Freitag (Ortszeit) auf Twitter. „Der Impfstoff wurde speziell für Tiere entwickelt“, hieß es weiter. Geimpft wurden laut „National Geographic“ vier Orang-Utans und fünf Bonobos, demnächst sollen vier weitere Affen an der Reihe sein. Zuvor waren im Jänner acht Gorillas des Zoos positiv auf das Virus getestet worden – und waren damit die ersten positiv getesteten Menschenaffen weltweit. Es
wurde vermutet, dass sich die Tiere trotz Sicherheits-
vorkehrungen des Zoos bei einem asymptomatischen
Mitarbeiter angesteckt hatten.

Wann & Wo | template