Feuer: 71-Jährige und Sohn evakuiert

Drei Feuerwehren rückten an, um den Brand zu löschen. Symbolfoto: APA

Drei Feuerwehren rückten an, um den Brand zu löschen. Symbolfoto: APA

Gerade noch rechtzeitig entdeckte eine Frau in Thüringen einen Brand im Heizraum ihres Hauses.

Im Heizraum eines Wohnhauses in Thüringen ist am Freitag ein Brand ausgebrochen. Die 71 Jahre alte Hausbesitzerin und ihr 51 Jahre alter Sohn mussten von der Feuerwehr evakuiert werden. Sie waren laut Polizei noch in der verrauchten Wohnung, nachdem die Frau das Feuer entdeckt hatte. Sie blieben unverletzt.

Rauch aus Heizraum

Als die Frau wegen des Rauchs in ihrer Wohnung im Heizraum nachsah, sei ihr dichter Rauch entgegen gekommen. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Drei Feuerwehren mit insgesamt 68 Mann standen im Einsatz und konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Wann & Wo | template