Enkeltrick: Verbrecher erbeuten 100.000 Euro von 82-Jähriger

Unbekannte erbeuteten von einer 82-jährigen Frau in Deutschland per Trickbetrug Geld und Wertgegenstände in Höhe von 100.000 Euro. Der Anrufer behauptete laut Polizei, dass die Enkelin der Frau einen tödlichen Unfall verursacht hätte. Nach dem Telefonat überreichte die Frau an einer Kreuzung einem unbekannten Mann einen grünen Stoffbeutel mit dem Geld und den Gegenständen. Die Frau solle laut Anrufer einen fünfstelligen Betrag hinterlegen, um eine Haft abzuwenden. Im Laufe des Gesprächs forderte ein vermeintlicher Richter noch mehr Geld. Die Polizei sucht nun nach dem oder den Tätern. Symbolfoto: AP

Wann & Wo | template