LH Wallner: „Nächste Wochen sind Chancenwochen für das Impfen“

Einmal mehr haben Landeshauptmann Markus Wallner und Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher die Bevölkerung zur Anmeldung für die Corona-Impfung aufgerufen: „Die Impfung bietet uns die Chance, diese Pandemie zu bewältigen.“ Um auf die infektiösere britische Mutation, die bereits über 90 Prozent der Neuinfektionen ausmacht, reagieren zu können, sollten zwischen 70 und 80 Prozent der Bevölkerung geimpft werden, führte der Landeshauptmann aus: „Nur dann haben wir die Sicherheit, dass unser Gesundheitssystem nicht mehr überlastet wird.“ Symbolfoto: APA

Wann & Wo | template