Tragisch: Im Zuge der Durchsuchung des Brandobjekts in Gaißau konnte gestern Nachmittag ein ­verkohlter Leichnam gefunden werden. Ob es sich dabei um die vermisste Hausbewohnerin handelt, wird bei einer von der Staatsanwaltschaft Feldkirch angeordneten Obduktion geklärt ­werden. Die ­Brandursache ist noch unbekannt. Die Sicherung und Auswertung der Spuren wird die ­nächsten Tage in Anspruch nehmen. Foto: VOL live/Mirjam Mayer

Wann & Wo | template