Herzogin Kate startet ein Fotoprojekt zur Corona-Pandemie

Herzogin Kate (38) ist Schirmherrin eines neuen Fotoprojektes, das die Stimmung in Großbritannien während der Corona-Pandemie einfangen soll. In Zusammenarbeit mit der National Portrait Gallery lade die Herzogin, Menschen aus dem Königreich ein, fotografische Porträts einzureichen, die sie in diesen außergewöhnlichen Zeiten aufgenommen haben, erklärte das Kunstmuseum. Herzogin Kate ist selbst leidenschaftliche Hobby-Fotografin. Symbolfoto: AFP

Wann & Wo | template