„Kindern bestmögliche Startbedingungen eröffnen“

Das Land investiert weiter, um ein verlässliches und qualitativ hochwertiges ­Kinderbetreuungs- und Kindergartenangebot zur Verfügung zu stellen. Es gehe darum, zu entlasten und allen ­Kindern ­bestmögliche Startbedingungen zu eröffnen, bekräftigen Landeshauptmann Markus Wallner und Bildungsreferen­tin Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink, die erneut mehr als 3,7 ­Millionen Euro für fünf weitere Infrastrukturprojekte im elementarpädagogischen Bereich ­zugesichert haben. Foto: APA

Wann & Wo | template