Maskenpflicht an Schulen fällt

Mit Maske an der Schulbank: Ab Dienstag ist das nicht mehr vorgeschrieben. Symbolfto: APA

Mit Maske an der Schulbank: Ab Dienstag ist das nicht mehr vorgeschrieben. Symbolfto: APA

Ab Dienstag fällt an allen Schulen die Maskenpflicht in Klassen – und Gruppenräumen.

An den Volksschulen gibt es schon jetzt in den Klassen keine Maskenpflicht. Diese Regelung wird nun auf die restlichen Schulen ausgeweitet, wie Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) gestern bekanntgaben. Wer sich mit einem Mund-Nasen-Schutz bzw. einer FFP2-Maske sicherer fühlt, kann sie weiter freiwillig verwenden. Die Pflicht fällt analog zu den Volksschulen nicht nur am Sitzplatz, sondern generell in Klassen- und Gruppenräumen, präzisierte man im Bildungsministerium auf Nachfrage der APA. Die Befreiung von der Maske gilt nicht nur für die Schüler, sondern auch für die Lehrer. Die entsprechende offizielle Verordnung wird für
morgen erwartet. „Die stabile und weiterhin sinkende Infektionslage erlaubt uns die Maskenpflicht abzuschaffen“, sagte Bildungsminister Faßmann.

Wann & Wo | template