70-Jähriger im Vermülsbach ertrunken

Die Kameraden der Feuerwehr Schlins bargen den Verunglückten. Wieso er in den Vermülsbach stürzte, ist unklar. Foto: Bernd Hofmeister

Die Kameraden der Feuerwehr Schlins bargen den Verunglückten. Wieso er in den Vermülsbach stürzte, ist unklar. Foto: Bernd Hofmeister

Der Mann stürzte offenbar in den Bach. Die genauen Hinter- gründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar.

Vermutlich aufgrund einer Parkinson-Erkrankung konnte sich der Mann nicht mehr selbstständig aus dem Bach befreien, berichtete der ORF Vorarlberg gestern. Der Mann dürfte bei einem Spaziergang vom Weg abgekommen und in den Bach gestürzt sein. Auf WANN & WO-Nachfrage konnte die Polizei noch keine weiteren Details zum Unfallhergang nennen. Verwandte fanden den 70-Jährigen schließlich und alarmierten die Rettungskräfte. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsversuche starb der Mann noch an Ort und Stelle.

Wann & Wo | template