Kampagne „Abstand macht sicher“ holt sich den zweiten Rang

Eine hohe Österreichische Auszeichnung für die gemeinsame Initiative von zwölf Vorarlberger Gemeinden, denn am Donnerstagabend wurde die Vorarlberger Kampagne „Abstand macht sicher“ in Wien mit dem zweiten Rang beim Österreichischen Verkehrssicherheitspreis „AQUILA 2021“ ­ausgezeichnet. Mehr als 1500 Personen waren bei der Online-Preisverleihung mit dabei. „Alle können durch ausreichenden Abstand täglich wertvolle Beiträge leisten“, so die Vertreter der teilnehmenden Gemeinden und ihre Partner. Foto: plan b/Dietmar Stiplovsek

Wann & Wo | template