Unfall: Mann erlag Verletzungen

Nach einem Verkehrs­unfall in Dornbirn ­verstarb ein 57-jährige Pkw-­Lenker aufgrund innerer ­Verletzungen.

Ein Autolenker ist nach einem ­Verkehrsunfall in Dornbirn, der sich bereits am Donnerstagnachmittag er-­
eignete, an seinen inneren Verletzungen gestorben. Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Polizei von gestern auf der Lustenauer ­Straße Richtung Zentrum. Der Unfalllenker, ein 57-jähriger Lustenauer, verlor vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems die ­Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte einen entgegenkommenden Pkw. Die beiden Insassen im entgegenkommenden Fahrzeug blieben unverletzt. Der 57-Jährige wurde ins Spital gebracht und auf der ­Intensivstation behandelt. Er verstarb am vergangenen Freitag.

Artikel 17 von 98
Wann & Wo | template