China verhängt Sanktionen gegen US-Vertreter

Vor dem Besuch der amerikanischen Vizeaußenministerin Wendy Sherman in China hat die Regierung in Peking neue Sanktionen gegen die USA erlassen. Als Vergeltung für Strafmaßnahmen der USA gegen Repräsentanten des chinesischen Verbindungsbüros in Hongkong und einer US-Warnung vor neuen Risiken für Unternehmen in Chinas Sonderverwaltungsregion wurden Sanktionen gegen sieben Personen und Institutionen in den USA verhängt. Foto: AP

Wann & Wo | template