Kollision mit drei Fahrradfahrern

In Bregenz kam es zu einem Fahrrad­unfall mit Folgen.

In Bregenz kam es zu einem Fahrrad­unfall mit Folgen.

Bregenz. Drei Fahrradfahrer wurden Freitagabend verletzt, als sie gegen 21.30 Uhr auf dem Radweg zwischen Reutegasse und Kassian-Haid-Gasse zusammenstießen. Ein 29-Jähriger war in Richtung Wasserwerk unterwegs, eine 49-jährige Fahrradfahrerin und ein 43-jähriger Fahrradfahrer kamen ihm entgegen. Beim Versuch gegenseitig auszuweichen kam es zu Kollisionen und alle drei stürzten.

Gebrochene Rippe und
Rissquetschwunden

Der 29-Jährige erlitt Schürfwunden an der rechten Hand, der zweite Radfahrer eine Luxation am rechten Ellbogen und die Frau Rissquetschwunden am Kopf, mehrere gebrochene Rippen und eine tiefe Wunde im Bereich der linken Wade. Keiner der Beteiligten trug einen Fahrradhelm.

Per E-Mail teilen