Auto-Einbruchserie in Hohenems

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Mithilfe.

Bereits in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag verübten unbekannte Täter an verschiedenen Orten in Hohenems Einbrüche in insgesamt fünf PKW. Wie die Polizei jetzt mitteilte, waren die Fahrzeuge auf öffentlichen Parkplätzen in der Mühlgasse und bei der Post-Filiale in der Goethe-Gasse abgestellt. Die Taten waren offenbar keine Einzelfälle: Bereits vom 3. auf den 4. August war bereits in zwölf Autos. im Bereich Schlossbergstraße und Kirchplatz in Hohenems eingebrochen worden, ein Tatzusammenhang wird angenommen. Es wird gebeten, dass sich allfällige Zeugen, die Angaben zu diesen Vorfällen machen können, aber auch allfällige weitere, noch nicht bekannte Opfer, auf der Polizeiinspektion Hohenems melden, Tel. +43 (0) 59 133 8142.

Wann & Wo | template