Beamten zwischen Beine getreten

Die betrunkene Frau erwarten jetzt einige Verfahren.

In der Nacht auf gestern befuhr eine 20-Jährige mit einem PKW österreichischer Zulassung durch Lindau. Als sie eine entgegenkommende Polizeistreife bemerkte, versuchte sie zu flüchten. Als sie gestellt wurde, versuchte die Frau noch, mit einem Beifahrer den Sitz zu wechseln. Die Beamten stellten schnell fest, warum: Die Frau fuhr ohne Führerschein, ein Alkoholtest ergab über 1 Promille. Während der Kontrolle wollte die Lindauerin fliehen, kratzte die Beamten und trat einem frontal zwischen die Beine.

Wann & Wo | template