Hurrikan „Ida“ soll Prognosen zufolge heute Nachmittag (Ortszeit) in Louisiana (USA) als „extrem gefährlicher großer Hurrikan“ auf Land treffen, wie das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) warnte. Gouverneur John Bel Edwards forderte alle Menschen auf, sich bis zum gestrigen Abend an einen sicheren Ort zu begeben. Das wäre auf den Tag genau 16 Jahre nach der Ankunft des verheerenden Hurrikans „Katrina“, der in und um New Orleans katastrophale Schäden und Überschwemmungen verursacht hatte. Damals kamen rund 1800 Menschen ums Leben. Foto: AFP

Wann & Wo | template