Verschwundener Python im Keller gefunden

Ein vor gut sieben Wochen in Sachsen-Anhalt ausgebüxter Netzpython ist in einem Keller gefunden worden. Eine Bewohnerin habe die Schlange in Haldensleben entdeckt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr gestern. Das Tier sei in einer schlechten Verfassung gewesen. Nun werde es wieder aufgepäppelt. Die Schlange wurde den Angaben zufolge im Keller des Nachbarhauses gefunden, der mit dem des Gebäudes, aus dem das Tier am 24. Juli verschwunden war, verbunden ist. Foto: Freiwillige Feuerwehr Haldensleben

Wann & Wo | template