„Femizide stoppen“ – Vorarlberger Grüne halten heute Mahnwache in Bregenz ab

Heute findet zwischen 14 und 15.30 auf dem Bregenzer Platz der Wiener Symphoniker die Mahnwache „Femizide stoppen“ statt. 23 Morde an Frauen hat es 2021 in Österreich bereits gegeben, erst vor wenigen Tagen wurde in Bürs eine Frau von ihrem Partner getötet. Sandra Schoch, Grüne Vizebürgermeisterin Bregenz im Gespräch mit VOL.AT: „Die Mahnwache ist Ausdruck unserer großen Betroffenheit über den 23. Mord an einer Frau dieses Jahr in Österreich. Gleichzeitig ist sie Aufruf, dass wir – Männer und Frauen gemeinsam – diese strukturelle Gewalt gegen Frauen anerkennen und beenden.“ Foto: VOL Live

Wann & Wo | template