Muntlix: Sprung vom fahrenden Motorrad

Ein Sprung vom Motorrad hat einen Mann in Muntlix vermutlich vor schwereren Verletzungen beschützt. Der 32-Jährige hatte am Freitag gegen 15.45 Uhr auf der Laternser Straße in einer Kurve die Leitplanke touchiert. Kurz vor der Kollision sprang er ab und verließ die Unfallstelle ohne Verständigung der Polizei, kam aber während der Erhebungen zurück. Er ist nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins und wird angezeigt. Symboloto: APA

Wann & Wo | template