Umsteigfrei im Drei-Länder-Eck

Bregenz. Fahrgäste fahren seit Dezember 2021 an den Wochenenden mit der neuen S7 ohne umzusteigen von Romanshorn über Bregenz nach Lindau-Reutin. Die offizielle Eröffnung der neuen Linie erfolgte pandemiebedingt erst gestern im Festspielhaus in Bregenz, gemeinsam mit den Partnern aus der Schweiz, Bayern sowie Österreich. „Mit der direkten S-Bahn-Linie S7 nimmt die Mobilität ohne Grenzen am internationalen Bodensee Fahrt auf“, sagte Mobilitäts-LR Daniel Zadra in seiner Begrüßungsrede. 2022 und 2023 steht die Linie als zweistündliches Startangebot am Wochenende zur Verfügung. Die Partner streben ab Dezember 2023 eine tägliche Führung bis Lindau-Insel an. Die S7 fährt an Wochenenden alle zwei Stunden von Romanshorn nach Lindau.