Russland liefert Gas durch Ukraine

Moskau. Ungeachtet des Kriegs in der Ukraine pumpt der russische Staatskonzern Gazprom weiterhin in großem Umfang Gas in den Westen. Gestern sollen
108 Millionen Kubikmeter durch das Leitungssystem des Nachbarlands geliefert worden sein, wie der Konzern in Moskau mitteilte. Dies entspricht nach russischen Angaben der bestellten Menge. Damit gehen die Lieferungen durch die anderen Leitungen auch nach der Umstellung der
Zahlungen auf Rubel weiter.