Klimabewusstes Bauen braucht den regionalen Holzbau

„Das Bewusstsein für Klimaschutz und der Wunsch nach Behaglichkeit und Regionalität lassen immer mehr BaukundInnen zum Holzbau tendieren. Das ist wichtig, denn ohne Ökologisierung der Bauwirtschaft kann die CO2-Neutralität nicht gelingen und dafür braucht es mehr regionalen Holzbau“, so Landesrat Christian Gantner anlässlich des Vorarlberger Holzbautages 2022, der am Freitag mit einer Rekordbeteiligung von 90 angemeldeten Gästen im Peterhof Furx über die Bühne ging. Foto: VLK/Hofmeister