24 Stunden — die Welt in Bildern

Bogota. Schrill: Modedesigner Camilo Franco präsentierte auf der Bogotoa Fashion Week dieses Outfit.

Bogota. Schrill: Modedesigner Camilo Franco präsentierte auf der Bogotoa Fashion Week dieses Outfit.

<p>Tokio. Tierischer Transport: Normalerweise werden in Japan Hunde in einem Güterwagen transportiert. Für diese Vierbeiner wurde allerdings eine Aus­nahme gemacht. Sie reisten in einem normalen Personenwagen.</p>

Tokio. Tierischer Transport: Normalerweise werden in Japan Hunde in einem Güterwagen transportiert. Für diese Vierbeiner wurde allerdings eine
Aus­nahme gemacht. Sie reisten in einem normalen Personenwagen.

<p>Balotesti. Party: Im Umland der rumänischen Gemeinde feierten zahlreiche Menschen eine Techno-Party inmitten eines Waldes.</p>

Balotesti. Party: Im Umland der rumänischen Gemeinde feierten zahlreiche
Menschen eine Techno-Party inmitten eines Waldes.

<p>Seoul. Protest: Nicht alle Südkoreaner waren vom Besuch des ­US-Präsidenten Joe Biden angetan.</p>

Seoul. Protest: Nicht alle Südkoreaner waren vom Besuch des ­US-Präsidenten Joe Biden angetan.

<p>Cali. Süß: Dieses vier Wochen alte Pavian-Baby sucht Schutz bei seiner Mama. Foto: APA/AP/AFP</p>

Cali. Süß: Dieses vier Wochen alte Pavian-Baby sucht Schutz bei
seiner Mama. Foto: APA/AP/AFP

<p>Montevideo. Mahnend: In der Hauptstadt von Uruguay zeigen Demonstranten beim „Marsch des Schweigens“ tausende Portraits von Menschen, die während der Diktatur von 1973 bis 1985 spurlos veschwunden sind.</p>

Montevideo. Mahnend: In der Hauptstadt von Uruguay zeigen Demonstranten beim „Marsch des Schweigens“ tausende Portraits von Menschen, die während der Diktatur von 1973 bis 1985 spurlos veschwunden sind.