Sonntag: Auto prallt gegen Motorrad

Insgesamt waren 23 Rettungskräfte im Einsatz .

Insgesamt waren 23 Rettungskräfte im Einsatz .

Die 62-jährige Bikerin wurde nach dem Zusammenstoß mit der 78-jährigen Auolenkerin per Rettungs-hubschrauber ins Spital geflogen.

Gestern Morgen gegen 9.15 Uhr fuhr eine 62-jährige Motorradlenkerin auf der L88 (Raggalerstraße) von Sonntag kommend in Richtung Raggal. Dort kam ihr eine 78-jährige Pkw-Lenkerin entgegen, die in der Mitte der Straße fuhr. Die Motorradlenkerin versuchte, an dem Auto vorbeizukommen. Dabei streifte sie das Auto und kam zu Sturz.

Die Motoradlenkerin blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen – glücklicherweise, denn ihr Motorrad wurde infolge des Aufpralls nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und rutschte 30 Meter einen Hang hinab. Die Motorradlenkerin wurde mit dem Hubschrauber C8 ins Krankenhaus geflogen. Am Einsatz waren fünf Personen der Rettung und
18 Personen der Feuerwehr Sonntag beteiligt.

<p class="caption">Das Motorrad der 62-Jährigen wurde von der Fahrbahn geschleudert und rutschte 30 Meter einen Hang hinab.</p>

Das Motorrad der 62-Jährigen wurde von der Fahrbahn geschleudert und rutschte 30 Meter einen Hang hinab.

<p class="caption">Bei dem Versuch, dem mittig auf der Straße fahrenden Auto der 78-Jährigen auszuweichen, touchierte die Motorrad-lenkerin das Fahrzeug und kam zu Sturz. Fotos: Hofmeister</p>

Bei dem Versuch, dem mittig auf der Straße fahrenden Auto der 78-Jährigen auszuweichen, touchierte die Motorrad-lenkerin das Fahrzeug und kam zu Sturz. Fotos: Hofmeister