24 Stunden — die Welt in Bildern

Pasadena. Schick: Die Schauspielerinnen Alyvia Alyn Lind („Chucky“) und Barbara Alyn Woods (re., „One Tree Hill“) besuchen die 49. „Daytime Emmy Awards“.

Pasadena. Schick: Die Schauspielerinnen Alyvia Alyn Lind („Chucky“) und Barbara Alyn Woods (re., „One Tree Hill“) besuchen die 49. „Daytime Emmy Awards“.

<p>Alicante. Feier: Das „Las Hogueras de San Juan“ (Johannisfeuer) ist das bekannteste Festival in der Hafenstadt. Dabei werden als Höhepunkt riesige Figuren aus Holz und Pappmaché verbrannt.</p>

Alicante. Feier: Das „Las Hogueras de San Juan“ (Johannisfeuer) ist das bekannteste Festival in der Hafenstadt. Dabei werden als
Höhepunkt riesige Figuren aus Holz und Pappmaché verbrannt.

<p>Denver. Proteste: Nach der historischen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs haben Tausende Menschen in Denver für das Recht auf Abtreibung demonstriert.</p>

Denver.
Proteste: Nach der historischen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs haben Tausende Menschen in Denver für das Recht auf Abtreibung demonstriert.

<p>Amboseli (Kenia). Geöffnet: Nach dem Covid-19-Shutdown wurde der Nationalpark wieder geöffnet. Ob es diesen Baby-Elefanten freut?</p>

Amboseli (Kenia). Geöffnet: Nach dem Covid-19-Shutdown wurde der Nationalpark wieder geöffnet. Ob es diesen Baby-Elefanten freut?

<p>San Juan Sacatepequez. Traditionell: In Guatemala nimmt dieser kleine Mann in voller Montur an einer Prozession teil.</p>

San Juan Sacatepequez.
Traditionell: In Guatemala nimmt dieser kleine Mann in voller Montur an einer Prozession teil.

<p>München. G7: Aktivisten der Organisation Oxfam tragen große Masken der G7-Spitzenpolitiker während einer Protestkundgebung. Zur Demonstration in München haben 15 globalisierungskritische Verbände aufgerufen.</p>

München. G7: Aktivisten der Organisation Oxfam tragen große Masken der G7-Spitzenpolitiker während einer Protestkundgebung. Zur Demonstration in München haben 15 globalisierungskritische Verbände aufgerufen.

<p>St. Petersburg. Scharlachrote Segel: In der zweitgrößten Stadt Russlands werden Schulabsolventen zum Höhepunkt der „Weißen Nächte“ gebührend gefeiert. Die Show wird auch live im TV übertragen.</p>

St. Petersburg. Scharlachrote Segel: In der zweitgrößten Stadt Russlands werden Schulabsolventen zum Höhepunkt der „Weißen Nächte“ gebührend gefeiert. Die Show wird auch live im TV übertragen.