Drei Autos zerkratzt – Unbekannter auf Zerstörungstour in Lindau

Insgesamt drei Sachbeschädigungen an Autos nahm die Polizei Lindau gestern auf. Zusammengenommen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde am
Karl-Bever-Parkplatz ein E-Auto zerkratzt, welches an einer Ladesäule parkte. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden dann im Bereich der Holdereggenstraße zwei weitere Fahrzeuge zerkratzt. Wer Angaben zum Täter machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 00498382/9100 bei der Polizei Lindau melden. Symbolbild: APA