Türen verklebt und zerkratzt: Autorandale in Lustenau

Ein oder mehrere Unbekannte haben in der Nacht auf gestern ein Auto in Lustenau erheblich beschädigt. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Lustenau für einen Schaden an einem Auto von vermutlich über 5000 Euro gesorgt. Wie die Polizei gestern mitteilte, habe sich der Vorfall in de Zeit zwischen 17 Uhr am Freitagabend und 8 Uhr am gestrigen Morgen ereignet. In diesem Zeitraum sei an dem Pkw, der auf dem Parkplatz in der Straße Widum abgestellt war, praktisch randaliert worden.

Wer hat etwas gesehen?

Die Täterschaft verklebte alle vier Autotüren mit Superkleber und zerkratzte den Heckbereich des PKW mit einem spitzen Gegenstand. Andere auf dem Parkplatz befindlichen Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Allfällige Zeugen, vor allem Anwohner der Wohnanlage in Widum sowie Besucher eines Lokals in der Nähe, werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Lustenau unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8144 in Verbindung zu setzen.