Der erste österreichweite Schulskitag

Im Dezember geht’s für die ­Schulklassen auf die Piste. Foto: WKV

Im Dezember geht’s für die ­Schulklassen auf die Piste. Foto: WKV

Feldkirch. Am 14. Dezember gibt es erstmals in ganz Österreich einen kostenlosen Schulskitag. Mit dieser nationalen Initiative organisiert der Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschafts-kammer Österreich in Zusammenarbeit mit den Skigebieten für alle SchülerInnen ab der 5. Schulstufe einen Gratis-Schulskitag. In allen neun Bundesländern sollen die SchülerInnen Spaß an der Bewegung im Freien und damit auch Lust auf eine gemeinsame Wintersportwoche in der weißen Bergwelt bekommen. In Vorarlberg können die Klassen am Bödele, in Damüls, am Golm, in Laterns, in Lech-Zürs am Arlberg, in der Silvretta Montafon sowie am ­Sonnenkopf auf die Piste gehen.