12-Jähriger stürzt beim Wandern am Gebhardsberg – bewusstlos

Ein 12-jähriger Bub war mit seinem Vater auf dem Buchwaldweg am Gebhardsberg in Bregenz unterwegs. Im Bereich der Einmündung des Wanderweges auf die L12 (Fluher Straße) wollte der Bub mit einem Sprung rund 1,5 Meter auf die Fahrbahn der Straße springen. Dabei blieb er mit dem Fuß an einer Wurzel hängen und stürzte kopfüber auf die Fahrbahn. Er zog sich dabie Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Bub wurde von der Rettung in das Krankenhaus Bregenz eingeliefert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der 12-Jährige für kurze Zeit bewusstlos. Symbolfoto: Philipp Steurer