Sechsjähriger schießt auf Lehrerin und verletzt sie schwer

Ein Erstklässler hat in seiner Grundschule im US-Bundesstaat Virginia auf seine Lehrerin geschossen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. Das berichtete die Polizei der Stadt Newport News am Freitag auf Twitter. Der sechs Jahre alte Schüler der Richneck-Grundschule befinde sich in Polizeigewahrsam. Bei dem Vorfall seien keine Schüler verletzt worden. Auslöser des Vorfalls sei ein Streit im Klassenraum gewesen, berichtete die „New York Times“ unter Berufung auf die Behörden. Die Ermittlungen dauern noch an. Symbolfoto: APA