Bild

Zeppelinskiing im Brandnertal

Die drei Extremsportler Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Latsch auf dem Weg zu ihrem Trip in die Ostalpen.  Foto: handout / Brandnertal Tourismus / Daniel Hug

Die drei Extremsportler Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Latsch auf dem Weg zu ihrem Trip in die Ostalpen.  Foto: handout / Brandnertal Tourismus / Daniel Hug

Extremsportler fliegen mit gigantischem Zeppelin-Luftschiff zum Freeriden!

Eine derartige Aktion hat man noch nicht gesehen: Die drei Freerider Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Lentsch fliegen mit einem Zeppelin von Friedrichshafen in die Ostalpen, um sich dort abzuseilen und auf unbefahrenem Terrain freeriden zu gehen. Der Zeppelin wurde eigens für diese Aktion umgebaut und die Piloten waren am Limit was Höhe und Reichweite des Luftschiffs angeht. Für die drei Freerider ist die Idee und der Traum vom Zeppelinskiing Realität geworden. Die Aktion Zeppelinskiing entstand in Zusammenarbeit mit RedBull und Gopro.