Nachdem zwei Autos auf einer Kreuzung ineinander gekracht sind, steigen beide Fahrer aus. Meint der eine: „Da haben Sie aber Glück gehabt, ich bin Arzt!“ Meint der andere grinsend: „Da haben Sie wohl Pech gehabt, ich bin Anwalt.“

Der Dorfarzt ist leidenschaftlicher Jäger. Nach der Treibjagd fragt ihn seine Frau: „Na, Schatz, hast du Erfolg gehabt?“ „Ich bin eigentlich ganz zufrieden, ja“, antwortet er, „Zwei Hasen, vier neue Patienten!“

Die letzten Worte eines Bastlers: „Und das Kabel gehört da rein!“

Im Gefängnis bekommt Herbert Besuch von seiner Freundin. Sie flüstert: „Na, hast du die Feile gefunden, die ich letztes Mal im Kuchen versteckt hatte?“ „Ja, danke!“ flüstert er zurück. „Und?“ „Ich habe jetzt die schönsten Fingernägel im Bau!“

Ein Mann kommt in eine Zoohandlung und verlangt zehn Ratten. „Wozu brauchen Sie die denn?“, wundert sich der Verkäufer. „Ich habe meine Wohnung gekündigt und muss sie so verlassen, wie ich sie bezogen habe.“

„Alkohol ist der einzige Feind, den der Mensch wirklich lieben gelernt hat.“

Robert Lembke (1913 – 1989) Deutscher Journalist und Fernsehmoderator

„Wenn man geschätzt sein will, muss man mit schätzenswerten Menschen leben.“

Jean de La Bruyère (1645 – 1696) Französischer Schriftsteller

Artikel 1 von 1