Maria kommt etwas früher von ihrem Strickkurs nach Hause und überrascht prompt ihren Mann mit der Nachbarin, die es sich im Bett mit einer Flasche Sekt gemütlich gemacht haben. „Manfred!“, schimpft sie entsetzt. „Da lässt man dich mal einen Abend allein, und schon fängst du an zu saufen!“

Kommt ein Frosch in den Laden. Fragt der Verkäufer: „Was darf’s denn sein?“ „Quark!“

Zwei Polizeibeamte finden eine Leiche vor einem Gymnasium. Fragt der eine den anderen: Du, wie schreibt man denn Gymnasium?“ Der andere überlegt und sagt: „Schleppen wir ihn zur Post!“

Warum gehen Ameisen nicht in die Kirche? Weil sie Insekten sind.

„Zu viele Patienten verderben den Arzt.“

Gerhard Kocher (*1939) Schweizer Publizist und Politologe

„Die Grenze zwischen einem starken Trinker und einem Säufer ist fließend.“

Burckhard Garbe (*1941) Deutscher Schriftsteller und Germanist

Artikel 1 von 1