„Machen Sie sich keine sorgen“, tröstet der Verleger den jungen Schriftsteller, „ich werde Ihre Werke schon unter die Leute bringen.“ – „Ach, wie denn?“ – „Konfetti sind sehr beliebt …“

Bei einem Kindergeburtstag geht es hoch her. Mama kommt ins Kinderzimmer und fragt erstaunt: „Na ihr Lieben, was macht ihr denn da Schönes?“ – „Wir spielen Doktor, Mama!“, antwortet die kleine Julia. „Und was macht Stefanie dann auf dem Kleiderschrank?“ – „Die haben wir gerade zur Kur ins Gebirge geschickt!“

Lehrer zu Peter: „Du hast ja in den Ferien richtig dicke Backen bekommen, war das Essen so gut?“ – „Ach, Quatsch, ich musste immer die Luftmatratzen aufblasen!“

Im dichten Nebel fährt ein Autofahrer immer hinter den Rücklichtern des Vordermannes her. Plötzlich bremst der Vordermann und es kracht. „Sagen Sie mal, Sie Hornochse! Was fällt Ihnen denn ein, einfach so ohne Grund zu bremsen?“ – „Wieso ohne Grund? Ich bin zu Hause und steh’ in meiner Garage!“

„Die Kritik an ­anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.“

Sir Noël Pierce Coward (1899 – 1973) Britischer Schauspieler, Schriftsteller und Komponist

„Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit ­gefunden“

Abraham Lincoln (1809 – 1865) Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Artikel 1 von 1