Macho Stefan prahlt in seiner Stammkneipe: „Ich kann jeder Frau den Kopf verdrehen!“ „Klar“, meint der Wirt müde lächelnd, „wenn du eine anlächelst, dreht sie sofort den Kopf zur Seite!“

„Ach, ich liebe sportliche Frauen“, sagt der Scheich. „Erst kürzlich habe ich eine Damen-Fussballmannschaft geheiratet.“

Der kleine Sohn des Managers wünscht sich ein Schwesterchen zum Geburtstag. „Aber Filius, das wird nicht gehen, du hast doch schon nächste Woche Geburtstag!“, meint der Vater. „Aber Papa, dann stell doch noch ein paar Leute ein!“

Frau Müller liest ihrem Mann Folgendes aus der Zeitung vor: „Die Polizei sucht einen großen blonden Mann um die dreißig, der Frauen belästigt!“ Er: „Meinst du wirklich, dass das der richtige Job für mich ist?“

Was ist der Beweis dafür, dass Märchen wirklich nur frei erfunden sind? Der Prinz ist immer gutaussehend und Single!

Artikel 108 von 109
Wann & Wo | template