Ein Mann rennt völlig außer Atem zum Bootssteg, wirft seinen Koffer auf das drei Meter entfernte Boot, springt hinterher, zieht sich mit letzter Kraft über die Reling und schnauft erleichtert: „Geschafft!“ Einer der Seeleute ruft dem Mann zu: „Gar nicht so schlecht, aber warum haben Sie eigentlich nicht gewartet, bis wir anlegen?“

Ein Mann sitzt im Zug und kaut schweigend an seinem Kaugummi. Die ältere Dame gegenüber: „Junger Mann, es ist ja sehr freundlich von Ihnen, mir so viel zu erzählen! Leider bin ich völlig taub.“

Ein Fernfahrer macht in einer Raststätte Pause. Kommen zwei Rocker in Motorradkluft rein, ziehen ihm die Serviette durch die Suppe, beschmieren seine Haare mit Senf, stülpen ihm den Zuckernapf über den Kopf und bekleckern sein Hemd mit Ketchup. Der Fernfahrer zahlt seine Rechnung und steht auf. Danach verlässt er ungerührt das Lokal. Fragen die Rocker total verstört den Kellner: „Was war das denn für ein Typ?“ Kellner: „Wirklich ein seltener Idiot! Und Auto fahren kann er auch nicht! Eben hat er zwei Motorräder beim Rückwärtssetzen zu Schrott gefahren!“

„Das deutlichste Anzeichen von Weisheit ist anhaltend gute Laune.“

Michel de Montaigne (1533 – 1592) Französischer Jurist, Philosoph, Humanist

Artikel 134 von 135
Wann & Wo | template