Zwei Glühwürmchen treffen sich im Garten vor dem Schloss Mirabell. „Du, ich muss meine Augen untersuchen lassen.“ „Wieso siehst du schlecht?“ „Und ob. Vorhin habe ich mir fürchterlich den Mund verbrannt.“ „Na und? Was hat das mit den Augen zu tun?“ „Ich versuchte einen Zigarettenstummel zu küssen.“

„Entschuldigung, mein Herr, aber Ihr Glas ist leer. Wollen Sie noch eins?“ „Mensch, was soll ich mit zwei leeren Gläsern anfangen?“

Geht ein Lateinlehrer in die Bar und bestellt: „Einen Martinus!“ Der Barkeeper verbessert ihn: „Sie meinen sicher einen ‚Martini‘!“ Darauf meint der Lateinlehrer: „Wenn ich einen Doppelten will, werde ich es Ihnen schon sagen!“

Der Meister weist den neuen Lehrling an: „So, Junge, du streichst jetzt alle Fenster.“ Er lässt ihn allein, kehrt nach ein paar Stunden zurück. Als der Junge den entsetzten Gesichtsausdrucks des Chefs sieht, fragt er nach: „Pardon, Chef – hätte ich die Rahmen auch streichen müssen?“

Artikel 151 von 153