Sara Pennypacker: „Mein Freund Pax“


Buchtipp von
Christa Küng:
„Peter hat den Fuchswelpen Pax vor dem Tod gerettet und aufgezogen. Peter und Pax verstehen sich ohne Worte und sind unzertrennlich. Als Peters Vater in den Krieg zieht muss Peter zu seinem Großvater. Ein Fuchs war da eine Last und musste weg. Peter bereut auf seinen Vater gehört zu haben und bricht auf, seinen Freund zu suchen. Schon am ersten Tag stolpert Peter und bricht sich den Fuß. Doch die Sehnsucht nach seinem Freund ist groß und er kämpft mutig mit den Widrigkeiten der Wildnis, immer in der Hoffnung seinen Freund zu finden. Ein sehr besonderes Buch für junge Menschen über den Wert der Freundschaft und ein Plädoyer für Menschlichkeit.“ Fischer Sauerländer

Magdalena Skala:
„Sachen“


Buchtipp von
Armila Hafuric:
„In diesem preisgekrönten, großformatigen Bilderbuch können schon die Kleinsten über 200 Sachen und Objekte aus ihrem Zuhause suchen, erkennen und benennen. Die Illustratorin Magdalena Skala zeichnet einfach, in leuchtenden Farben und klaren Formen die wichtigsten Gegenstände aus dem ganzen Haus: Kinderzimmer, Küche, Wohnzimmer, Badezimmer – kurzgesagt alles, was der Kinderalltag zu bieten hat. Der beste Start in die Welt der Wörter und des Lebens. Ausgezeichnet mit dem Meefisch 2019, dem Marktheidenfelder Preis für Bilderbuchillustration.“ Arena

Artikel 155 von 158
Wann & Wo | template