Buchtipps

Astrid Lindgren:
„Pipi Langstrumpf “


Buchtipp von Julia Forster: „Lang ersehnt: der beliebte und zeitlose Kinderklassiker Pippi Langstrumpf gibt es jetzt als Sammelband! Als Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf ganz allein in die Villa Kunterbunt einzieht staunen die Kinder im Haus nebenan, Tommy und Annika, nicht schlecht. Denn Pippi hat nicht nur einen ganzen Koffer voller Goldstücke, ein Pferd auf der Veranda und einen zahmen Affen – sie ist auch das stärkste und liebste Mädchen der Welt und macht, was sie will. Ziemlich schnell wurden die drei Kinder beste Freunde, die jede menge Abenteuer erleben.“ Oetinger

Augustin bis Jeane
d’ Arc: „Menschen des Mittelalters“


Buchtipp von ­Heike Glück: „Was wissen wir über die Schlüsselfiguren des Mittelalters? Wer waren sie? Welche Ereignisse haben ihr Schicksal geprägt? Mehr als 100 Portraits der wichtigsten Persönlichkeiten fügen sich in dem gut recherchierten Buch zu einem Gesamtbild dieser extrem schöpferischen Zeit. Nicht nur literarische mythische Figuren wie König Arthur, Robin Hood oder Melusine werden in Kurzbiografien vorgestellt, sondern auch Herrscher, Päpste, Theologen, Ketzer und Schriftsteller. Das wunderschön illustrierte mit vielen zeitgenössischen Abbildungen versehene Buch, entführt uns sachlich und mit Leichtigkeit in die Welt des Mittelalters.“ Theiss Verlag

In dieser Rubrik präsentieren Mitarbeiter von „Das Buch“ im Messepark Buchtipps.

Artikel 91 von 95
Wann & Wo | template