Buchtipps

Cedric Grolet: „Opera – Die neue französische Patisserie“


Buchtipp von Heike Glück: „Auch wenn vermutlich die wenigsten Leser die höchsten Weihen französischer Patissier-Kunst erlangen werden, ist der vorliegende zweite Buchtitel von Cedric Grolet ein fulminanter Augenschmaus und verleitet Seite für Seite zum Nachbacken. Der junge Franzose, der in Paris seine eigene Konditorei ,Opera‘ betreibt, wurde bereits zweimal zum besten Patissier der Welt gewählt. Seine Interpretationen klassischer Rezepte bestechen durch grandiose Optik sowie ausgefallenes Design. Nur Mut, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, wagen Sie sich beherzt an die Umsetzung dieser köstlichen Kreationen.“ Knesebeck

CharmianChristie:
„Das 3 Zutaten
Backbuch“


Buchtipp von Armila Hafuric: „Backen mit nur drei Zutaten? Kaum zu glauben, aber es geht! Ob Erdnussbutter-Cookies, Blitz-Schokomousse, Mini-Baklava-Schnitten oder Schoko-Haselnuss-Mug-Cake – so schnell und einfach ging es noch nie! Egal ob Fruchtiges, Cremiges, Knabbereien, Kuchen, Saucen oder Toppings, in den 101 Rezepten ist für jeden etwas dabei. Mit hilfreichen Tipps, einfachen Rezepten und anregenden Bildern, ist das Backbuch auch für Neulinge geeignet. Perfekt für alle, die Cookies, Kuchen, Muffins oder Tartes lieben aber keine Lust auf lange Zutatenlisten oder komplizierte Rezepte haben.“
Gräfe & Unzer

Artikel 98 von 102
Wann & Wo | template