Treffen sich zwei Hunde. Sagt der eine: „Mein Frauchen ist wirklich saublöd.“ „Ja“, erwidert der andere, „ganz wie mein Herrchen. Dem bringe ich schon zum zehntausendsten Mal den Ball und der Trottel fasst jedes Mal das besabberte Ding mit der nackten Hand an und wirft es wieder weg.“

„Letztens beim Autohändler fragt der Kunde: „Geben Sie auch eine Garantie auf Gebrauchtwagen?“ Antwortet der Verkäufer: „Selbstverständlich, mein Herr. Wir garantieren, dass die Autos gebraucht sind.“
Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt: „Ich habe diese Blähungen. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert.“ Doktor: „Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie wieder.“ Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: „Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, stinken fürchterlich!“„Sehr gut“, sagt der Arzt. „Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern!“

„Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.“

Mahatma Gandhi (1869 – 1948) Rechtsanwalt, Publizist und Morallehrer

Entscheide lieber ungefähr richtig, als genau falsch.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) Deutscher Dichter und Naturforscher

Artikel 84 von 85