Buchtipps

Tomm Hillenbrand:
„Montecrypto“


Buchtipp von
Anita Figo:
„Eine spannende Hetzjagd gegen die Zeit verspricht der rasant verfasste Wirtschaftsthriller von Spiegel Bestsellerautor Tom Hillenbrand. Der erfolgreiche Start-up-Unternehmer Gregory Hollister ist bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen. Seinen finanziellen Nachlass hat der clevere, aber paranoide kalifornische Geschäftsmann überwiegend in der Kryptowährung Bitcoin hinterlassen. Doch wo befindet sich der digitale Schatz, der von den Medien bereits „Montecrypto“ genannt wird? Privatdetektiv Ed Dante startet seine Suche nach den verschwundenen Milliarden in der gefährlichen Welt der Hochfinanz.“ Kiepenheuer & Witsch Verlag

Margarita Liberaki:
„Drei Sommer“


Buchtipp von Heike Glück: „Maria, Infanta und Katerina leben in den 1930ern auf einem Landgut und teilen alle Geheimnisse miteinander. Dabei könnten die Schwestern unterschiedlicher nicht sein: Maria ist immer in einen anderen Jungen verliebt, Infanta widmet sich ihren Stickereien, und Katerina will als Schriftstellerin die Welt bereisen. Besonders Katerina löst sich immer mehr aus der Familie und blickt hinter die Fassaden der ländlichen Idylle. Dabei gibt ihr das einsame Leben ihrer geschiedenen Mutter Anna große Rätsel auf. Der Versuch, diese zu lösen stellt Katerina schließlich vor eine Frage: Muss ich als Frau auf Liebe und Familie verzichten, um selbstbestimmt und freiheitlich zu leben?“ Arche Verlag

Artikel 85 von 88
Wann & Wo | template