Esch: „Mehr Nichts! Warum wir weniger vom Mehr brauchen“


Buchtipp von
Ute Hamberger:
„Unsere Gesellschaft ist geprägt von Konsum und permanenter Beschleunigung. Für Bestsellerautor, Neurowissenschaftler, Mediziner und Glücksforscher Tobias Esch ist es spätestens nach Corona an der Zeit, das sinnentleerte Streben nach Mehr infrage zu stellen. Der Autor wendet sich hierbei allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens zu: Glauben und Achtsamkeit, Politik, Klima, Ökologie und Wirtschaftsstrukturen. Nur wenn wir uns in sämtlichen Belangen wieder auf die Essenz reduzieren, können wir den Weg zurück zu sinnhaftem Lebensglück und Nachhaltigkeit finden. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt!“ Goldmann

Hastings, Espin:
„Geheimagent
Deadpool“


Buchtipp von Rhena Maier: „Wade Wilson ist der Söldner mit der großen Klappe, der seine Gegner wegfegt, wie es ihm gerade in den Kram passt. Sein neuestes Abenteuer erinnert an einen James-Bond-Spionagethriller: Nach einer dummen Verwechslung tötet Deadpool einen Superspion. Das Gewissen lässt ihm keine Wahl: Er übernimmt Identität und Mission seines Opfers. Im Dienst der USA muss Wade Wilson verhindern, dass ein Objekt von unsäglicher Macht in die Hände der Terrorbande Gorgon fällt. Aber etwas ist faul in den Vereinigten Staaten von Amerika. Und ihr wisst ja, was man von Geheimagenten sagt – sie leben nur zweimal.“ Panini

Artikel 117 von 120
Wann & Wo | template