„Herr Doktor, ich leide so an Gedächtnisschwund!“ „Seit wann haben Sie denn das?“ „Was denn?“

Im Bus sagt eine Dame ärgerlich zu einem Herrn: „Nehmen Sie Ihren Hund hier weg! Ich spüre schon einen Floh an meiner Wade!“ Da sagt der Herr bemütlich: „Waldi, komm auf diese Seite, die Dame hat Flöhe!“

„Schluss jetzt“, schimpft der Kneipenwirt, „ich schreibe nichts mehr an!“ Der Stammgast: „Und wie willst du dir das alles merken?“

Der Vater möchte das Wissen seines Sohnes überprüfen und fragt: „Welche Muskeln treten in Aktion, wenn ich boxen würde?“ Der Sohn antwortet kühl: „Meine Lachmuskeln natürlich.“

„Suche Stunden der Sammlung, damit die Seele zu dir sprechen kann.“

Albert Schweitzer (1875 – 1965) Deutsch-französischer Arzt

„Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.“

Hermann Hesse (1877 – 1962) Deutsch-schweizerischer Schriftsteller

Artikel 111 von 112
Wann & Wo | template