„Herr Ober, holen Sie bitte den Geschäftsführer, ich esse dieses undefinierbare Etwas nicht!“ Der Ober: „Das hat keinen Zweck, der Geschäftsführer isst es bestimmt auch nicht!“

Ein betrunkener Mann fährt in Schlangenlinie vom Gasthaus nach Hause, als er von einem Polizisten angehalten wird. Der Polizist: „Sie sind ja total betrunken!“, darauf antwortet der Autofahrer: „Gott sei Dank, ich dachte schon die Lenkung ist kaputt!“

Ein Junge weint. Endlich kommt ein alter Herr und meint: „Warum weinst du?“ Der Bub zum Herrn: „Mir haben zwei Kerle das Schulbrot in den Bach geschmissen.“ „War es mit Absicht?“ fragt der Herr. „Nein mit Wurst und Käse!“

Beim Sportunterricht liegen alle auf dem Rücken und fahren Rad. „Hey, Florian, warum machst du denn nicht mit? Du liegst ja ganz ruhig da!“ schimpft der Lehrer. „Sehen Sie nicht? Ich fahre gerade bergab.“

„Jeder Mensch hat das Recht, über sein Schicksal selbst zu entscheiden.“

Bob Marley (1945 – 1981) Jamaikanischer Reggae-Sänger

„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“

Hermann Hesse (1877 – 1962) Deutsch-schweizerischer Schriftsteller

Artikel 97 von 98
Wann & Wo | template