André läuft unruhig im Zimmer auf und ab. „Was hast du denn?“ fragt sein Freund. „Ich mache mir Sorgen um meine Frau!“ „Oh, was hat sie denn?“ „Den Wagen!“

„Soso, Sie behaupten also, mit Ihrem Auto nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Wie wollen Sie das denn beweisen?“ „Das kann ich sehr wohl beweisen, Herr Polizist! Ich befand mich gerade auf dem Weg zu meiner Schwiegermutter.“

In der Pause nimmt sich der Boxtrainer seinen Schützling vor. „Hör mal zu, Paule“, sagt er. „Wir müssen uns jetzt über eines klar werden. Was willst du eigentlich gewinnen? Den Meistertitel oder den Friedensnobelpreis?“

Kommt ein Mann in die Apotheke: „Ich hätte gerne eine Packung Acetylsalicylsäure.“ Darauf der Apotheker: „Sie meinen Aspirin?“ Der Mann: „Ja, genau, ich kann mir dieses blöde Wort nie merken!“

„Sogar das Schweigen ist sinnvoll, wenn die Augen sprechen.“

Albert Camus (1913 – 1960) französischer Schriftsteller

„Die wirklichen Geheimnisse kann man gar nicht verraten.“

Carl Gustav Jung (1875 – 1961) Schweizer Psychiater

Artikel 83 von 84
Wann & Wo | template