Zwei Blondinen versuchen mit einem Draht ihr Auto zu öffnen. Sagt die eine: „Mach schneller, es beginnt zu regnen und das Verdeck ist noch offen!“

Ein Junge weint. Da kommt ein alter Herr und meint: „Warum weinst du denn?“ Der Bub zum Herrn: „Mir haben zwei Kerle das Schulbrot in den Bach geschmissen.“ „War es mit Absicht?“ fragt der Herr. „Nein mit Wurst und Käse!“

Die Polizei fragt einen Mann: „Warum haben Sie Ihre Kreditkarte nicht gemeldet, als sie Ihnen gestohlen wurde?“ Der Mann antwortet: „Der Dieb hat weniger ausgegeben als meine Frau.“ Daraufhin die Polizei: „Und warum melden Sie es jetzt?“ Der Mann: „Ich glaube, die Frau des Diebes hat angefangen, die Karte zu benutzen.“

Patient: „Herr Doktor, ich habe das Gefühl, keiner nimmt mich ernst.“ Doktor: „Sie scherzen!“

„Freunde auf deinem Lebensweg, das sind Engel, die zu Fuß gehen.“

Fred Ammon (*1930) deutscher Aphoristiker

„Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren.“

Aristoteles (384 – 322 v. Chr.) griechischer Universalgelehrter

Artikel 140 von 141
Wann & Wo | template