Tracy Wolff: „Crave“


Buchtipp von
Jana Dreher:
„Nach dem Unfalltod ihrer Eltern verschlägt es Grace buchstäblich ins kalte Exil: die Wildnis von Alaska, wo ihr Onkel ein Internat leitet, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Und die Schüler sind nicht weniger mysteriös, allen voran Jaxon Vega, zu dem Grace sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt – trotz aller Warnungen, dass sie in seiner Nähe nicht sicher ist. Doch Jaxon hat seinen Ruf nicht umsonst: Je näher sie und der unwiderstehliche Bad Boy einander kommen, desto größer wird die Gefahr für Grace. Eine mitreisende Romantasy für
Twilight Fans.“
dtv Verlag

Dodie Smith:
„Nur der Sommer
zwischen uns“


Buchtipp von Anita Figo: „Die 17-jährige Cassandra Mortmain lebt mit ihrer Familie in einem heruntergekommenen Schloss auf dem Land und langweilt sich. Zum Zeitvertreib übt sie sich im Schreiben, und das am liebsten über ihre Künstlerfamilie: den Schriftsteller-Vater, der unter einer Schreibblockade leidet, die einst glamouröse Model-Stiefmutter, die mit Vorliebe nackt durch die Landschaft spaziert, die schöne, aber meist missmutige Schwester Rose und den kleinen, aber schlauen Bruder Thomas. Dann stirbt der Schlossbesitzer, und als die Erben, zwei amerikanische Gentlemen, auftauchen, nimmt das Leben der Familie eine unerwartete Wendung.“ Kampa Verlag

Artikel 98 von 101
Wann & Wo | template