Sabbag und Lange: „Wenn zwei sich streiten“


Buchtipp von
Armila Hafuric:
„Tiger oder Löwe – wer ist stärker? Wer kennt nicht die oben stehende Frage von seinem Kind – oder hat sie sich selbst schon mal gestellt? Der Löwe in diesem Buch war felsenfest davon überzeugt, dass er stärker war. Aber: Das war der Tiger auch! Dringend musste die Sache geklärt werden, und so trafen sich die beiden, um es herauszufinden. Doch: ,Wenn sich zwei streiten, freut sich…‘ Mit einem überraschend lustigen und vielsagenden Ende, bei dem es nicht auf die äußere Stärke ankommt! Der neue Tierfabel-Klassiker, charmant geschrieben von Britta Sabbag, witzig illustriert von Igor Lange.“ ars edition

Beate Hausbichler:
„Der verkaufte
Feminismus“


Buchtipp von Laura Lecher: „Feminismus ist heutzutage längst im Mainstream angekommen. Dies zeigt sich beispielsweise in TV-Werbespots, die nur so vor Feminismus und Diversity als Trend strotzen, wobei die eigentlichen politischen Ziele verschwinden. Auch Influencer und Superstars setzen auf Erzählungen über weibliche Selbstbestimmung. Durch zahlreiche anschauliche Beispiele schafft die Autorin Beate Hausbichler eine super interessante Analyse! Sie zeigt auf, wo überall Feminismus angepriesen wird, obwohl nur Selbstoptimierung und letztlich Konsum dahinterstecken und welches Risiko das für eine politische Bewegung birgt.“ Residenz

Artikel 96 von 99
Wann & Wo | template